Imagefilme aus der Luft

Nicht verwunderlich, dass auch viele Unternehmen für eigene Imagefilme auf die hochmoderne Technik der Drohnen zurückgreifen möchten. So hinterlassen beispielsweise imposante Aufnahmen des eigenen Firmengeländes aus der Luft einen positiven Eindruck bei den Konsumenten des Imagefilmes. Durch ausführliche Flüge können so die verschiedensten Ansichten des Unternehmens entstehen.

Ein Automobilhersteller kann dank der Technik einer Drohne auch sein eigenes Produkt noch spektakulärer und atemberaubender darstellen. Die Aufnahmen und das Bild des zu bewerbenden Fahrzeugs aus größerer Höhe wirken dabei auf den Konsumenten spannender und bleiben wohl viel besser in Erinnerung. Der Kreativität bei dem Einsatz von Drohnen ist dabei fast keinerlei Grenzen gesetzt. Luftaufnahmen 360 hilft gerne bei der Ausarbeitung verschiedener Ideen, um das Unternehmen in ein positives und modernes Licht zu rücken.

Professionelle Nachbearbeitung ist Pflicht

Damit die dabei entstehenden Aufnahmen auch ihr Ziel erreichen, ist eine professionelle Bearbeitung der Bilder ein absolutes Muss. Die Aufnahmen wirken zwar bereits in der Rohfassung absolut atemberaubend, doch erst durch eine Nachbearbeitung im Rahmen der Videoproduktion entfaltet sich das volle Potential. Aus diesem Grund gehört eine umfassende und professionelle Nachbearbeitung zur Selbstverständlichkeit bei Luftaufnahmen 360. Wir bearbeiten, wenn gewünscht, das entstandene Material nach ihren Bedürfnissen und versehen es mit spektakulären Effekten und Übergängen. So sorgen wir dafür, dass Ihr persönlicher Imagefilm nicht nur in den Köpfen aktueller Kunden Ihres Unternehmens hängen bleibt, sondern auch für mehr Kunden und damit mehr Umsatz sorgt. Dank langjähriger Erfahrung im Rahmen der Videobearbeitung wissen wir genau, an welchen Stellschrauben gedreht werden muss, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.